Extrakt aus Sägepalme ist eine Nahrungsergänzung. Sie stammt aus der Frucht des Serenoa repens Baumes. Eine der Anwendungen ist die Behandlung von vergrößerter Prostata. Der reine Sägepalmenextrakt wirkt zur Unterstützung der Prostata. Die darin enthaltenen Fettsäuren haben die Fähigkeit, ein Enzym zu blockieren, das Testosteron in Dihydrotestosteron (DHT) umwandelt. Infolgedessen hat sich die Sägepalme als natürliche Haarausfallbehandlung durchgesetzt.

Genetischer Haarausfall

Haarausfall kann sowohl Männer als auch Frauen betreffen. Der häufigste Haarausfall ist die genetische Kahlheit des männlichen oder weiblichen Musters – auch androgenetische Alopezie genannt. Die Mehrheit der Erwachsenen wird in ihrem Leben an unterschiedlichem Haarausfall leiden. Testosteron und aktive Enzyme im Körper verbinden sich zu DHT  Dihydrotestosteron. Einige Haarfollikel sind anfällig für Angriffe durch DHT, dadurch schrumpfen die Haarfollikel. Dies führt zu einer Unterbrechung des Haarwuchszyklus und verursacht eine Verringerung des Haarwuchses. Schließlich stoppt der Haarfollikel das Haarwachstum.

Klinische Studien

Studien haben gezeigt, dass regelmäßige Einnahme von Sägepalmenextrakt zur Stärkung des Haares beitragen kann. 38% der Teilnehmer der Gruppenstudie mit Palmetto erlebten Haarwuchs. Dieses war geringer als bei Finasterid. Aber immerhin ein nennenswerter Prozentsatz fand einen positiven Nutzen für ihren Haarausfall bei der Verwendung von Sägepalmenextrakt. Es kann sogar das Nachwachsen der Haare bei Männern und Frauen fördern. Wie bei jeder Behandlung muss die Anwendung über einen längeren Zeitraum erfolgen. Durch Blockade des Enzyms, das Testosteron in Dihydrotestosteron umwandelt. Die Forschung über Sägepalmen und die Vorteile bei der Bekämpfung von Haarausfall sind begrenzt. Da mehr Studien erforderlich sind. Anekdotische Berichte deuten darauf hin, dass viele Anwender das Gefühl haben, einen positiven Nutzen aus der langfristigen Anwendung von Sägepalmen bei der Behandlung von männlichen Haarausfall zu ziehen.

Naturvorteile

Sägepalme ist eine der beliebtesten Behandlungen gegen Haarausfall, wird in der Naturheilkunde aber breiter genutzt. Serenoa repens ist eine Zwergpalme aus den südöstlichen Regionen Nordamerikas und auch in Kuba und auf den Bahamas verbreitet. Es wird berichtet, dass die Frucht von den Indianern wegen ihrer gesundheitlichen Vorteile häufig verwendet wurde. Wegen seiner ernährungsphysiologischen, diuretischen und beruhigenden Wirkung sowie als Aphrodisiakum.

Sägepalme wird häufig als alternative Behandlung zur Bekämpfung von Haarausfall eingesetzt. Saw Palmetto kann einer der vielversprechendsten pflanzlichen DHT-Hemmer sein und wird oft als Ersatz für Finasterid verwendet. Die meisten Daten deuten darauf hin, dass Palmetto im Körper ähnlich wie das Medikament Finasterid interagiert. Hilft, die DHT-Werte im Körper zu unterdrücken. Auch in Verbindung mit der topischen Haarausfallbehandlung.

Sägepalmen gibt es in vielen verschiedenen Formen. Aus getrockneten Beeren, Tabletten, Flüssigextrakten und Pulverkapseln. Am häufigsten in Pulverkapselform von Haarausfall-Patienten verwendet. Eine regelmäßige Langzeitanwendung ist erforderlich. Typischerweise mit einer Tagesdosis zwischen 320 – 400 Milligramm. Wenn Sie eine Dosis verpassen, verwenden Sie sie, sobald Sie sich erinnern. Wenn es sich um eine Zeit nahe der Zeit der nächsten Dosis handelt, lassen Sie die verpasste Dosis aus und setzen Sie Ihre übliche Dosierungsschema fort. Verdoppeln Sie nicht die Dosis, um sich einzuholen, bevor Sie dieses oder andere Produkte verwenden, informieren Sie Ihren Arzt. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker über alle verschreibungspflichtigen und nicht verschreibungspflichtigen / pflanzlichen Produkte, die Sie verwenden können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here